Und weiter geht´s: 08 erneut erfolgreich!

 

In einem durchaus ausgeglichenen Spiel gegen die Drittvertretung des FC. St. Pauli, konnten sich die Buchholzer mit einem 2:0 durchsetzen und ihren erfolgreichen Lauf fortsetzen.

Zunächst hatten die 08er jedoch Probleme, richtig ins Spiel zu finden. So hatten St. Pauli bereits in den ersten 3 Spielminuten zwei dicke Torchancen, diese wurden jedoch nicht genutzt.

Nach diesen brenzligen Situationen, beruhigte sich das Spielgeschehen. Gerade die 08er versuchten nun, Ruhe in die Partie zu bekommen. Dies gelang ihnen von Minute zu Minute besser. In der 13. Minute war es dann Akgün, der beinahe einen Abstimmungsfehler der Paulianer  Innenverteidigung ausnutzte, den Ball jedoch über den Keeper und das Tor hinweg lupfte.

In den folgenden 23 Minuten konnten sich beide Offensivseiten nicht vor dem gegnerischen Tor zeigen, das Spiel plätscherte ein wenig vor sich hin. Dann jedoch der Führungstreffer auf Seiten 08: Der emsig rackernde             08-Stürmer Rückert, fing einen schwachen Rückpass Paulis ab, ließ den Torwart aussteigen und legte auf den mitgelaufenen Kolb ab. Diese erzielte ohne große Probleme die durchaus unerwartete 08-Führung.

Doch noch vor der Pause hätten die Kiezkicker den Ausgleichstreffer erzielen müssen: Die 08-Hintermannschaft schaffte es nicht, Paulis Stürmer am Kopfball aus zentraler Position vorm 08-Gehäuse zu behindern, doch wurde diese Chane aufgrund des ungenauen Kopfstoßes,8 liegengelassen.

So verabschiedeten sich die Buchholzer mit einer knappen 1:0 Führung in die Pause.

So überraschend wie das erste Tor fiel, fiel auch das zweite in der 58. Minute. Denn bis zu diesem Tor konnte  nur Nietzold einmal für leichte Gefahr sorgen, ansonsten lief das Spiel vor sich hin. Akgün konnte sich dann in der benannten 58. Minute durchsetzen und für die Buchholzer einnetzen. Groß war die Freude!

St. Pauli wechselte in der Folge offensiv, konnte sich dennoch bis zum Abpfiff keine nennenswerte Chancen herausarbeiten, sodass die Buchholzer einen, ab der 58. Minute, ungefährdeten Sieg einfahren konnten.

Dies war das bereits das sechste (!) Spiel in Folge, in dem die Buchholzer Punkte sammelten. Aufgrund dieser Serie befindet man sich nun auf dem 2. Tabellenplatz!

Bleibt zu hoffen, dass dieser Lauf anhält und weitere Punkte gegen den Abstieg eingefahren werden können!.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.